Vorstand

Die Vereins- und Vorstandsmitglieder sind engagierte Menschen aus der Bürgerschaft Ostheims, der Wissenschaft und dem Arbeitsbereich der Sozialarbeit. Seit Jahren gibt es hierbei eine enge Zusammenarbeit des Veedel e.V. mit der Technischen Hochschule Köln (Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften).

Dem amtierenden  Vorstand gehören an:

Markus Ottersbach (Vorsitzender)

Prof. Dr. Markus Ottersbach lehrt und forscht zurzeit an der Technischen Hochschule Köln am Institut für interkuturelle Bildung und Entwicklung (Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften).  Er ist ein ausgewiesener Experte für alle Fragen rund um die Inklusionsarbeit in Stadtquartieren.

Weitere Informationen zu Markus Ottersbach finden Sie auf seiner Seite bei der Technischen Hochschule Köln: http:/www.th-koeln.de/personen/markus.ottersbach/.

Tim Cremer

Tim Cremer ist als echter Ostheimer seit vielen Jahren unserem Verein verbunden. Als einer der Mit-Initiatoren unseres  Veedelsfestes „Wir sind Ostheim“ ist er immer aktiv im Einsatz für die Menschen hier vor Ort.

Über Ostheim hinaus engagiert sich Tim Cremer auch in der Innenstadt. Als stellv. Bezirksbürgermeister kümmert er sich dort, den Zusammenhalt und das Miteinander weiter zu stärken.

Brunni Beth

Brunni Beth ist neu im Vorstand,  kennt den Veedel e.V. aber seit vielen Jahren. So arbeitete sie als Seniorennetzwerkerin im Sozialraum Ostheim-Neubrück. Derzeit ist sie als Seniorenkoordinatorin in den Stadtbezirken Mülheim und Porz tätig. Für den fachlichen Austausch bringt die Winzerin, Krankenschwester und Diplom Pädagogin  Brunni Beth umfangreiche Berufserfahrung im sozialen Umfeld mit.

 

Beratung / Controlling

Horst Oesterwind

Seit mehreren Jahren begleitet Horst Oesterwind (SGU Oesterwind) den Veedel e.V.  Er berät den Vorstand und die Geschäftsführung bei der fachlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der verschiedenen Aufgaben und Projekte im Verein.

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder

Der Veedel e.V. wurde in seinem 25-jährigen Bestehen immer von außergewöhnlichen Menschen und Ideen geprägt. Beispielhaft sind die Mitglieder des Vorstands seit 1985 genannt:
Rolf Neuhaus, Ulrike Wengler, Klaus Rödder, Dora Chemnitzer, Christoph Stubbe, Verena Behrend, Petra Rubarth, Gisela Alt, Michaela Winkler, Maria Cromberg, Thomas Bischofs, Melek Özkan, Gerd Saretzki, Johannes Menne, Prof. Dr. Wilfried Deppe, Prof. Dr. Ulrich Mergner, Wilhelm Gerber, Michael Kühne, Sabine Nikodem.