Archiv der Kategorie: Gemeinwesenarbeit

Unterwegs mit der Blütenwerkstatt

Corona-bedingt musste das meiste, das für dieses Jahr geplant war, abgesagt werden: KALK-Fest, Nachbarschafts-Aktionen und auch das von Britta Frechen und Tommi Grusch konzipierte Projekt Gartenstadt Kalk-Nord. Trotzdem gelang es den beiden, das Projekt -zumindest in einer kleinen Version und unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln- mit Unterstützung durch die GAG Immobilien AG als „Wunderliche Blütenwerkstatt“ durchzuführen.

Unterwegs mit der Blütenwerkstatt weiterlesen

„Ich war hier“

Ausstellung und Fest im Rahmen der KalkKunst 2018

„Ich war hier“, der Titel der Ausstellung, die im Rahmen der KalkKunst 2018 in der Loestraße 2 (Stadtteilbüro Kalk-Nord) stattfindet, bezieht sich auf die verschiedensten Aspekte des „Dagewesenseins“.
Sowohl das Stadtteilbüro der Gemeinwesenarbeit als auch das Haus und der Block werden im Frühjahr 2019 Vergangenheit sein, da hier Neubauten durch die GAG Immobilien AG entstehen werden. Die in Kalk ansässige Künstlerin Monika Marthar hat sich dem Thema Vergänglichkeit auf verschiedenste Art künstlerisch genähert. Die Wachscollagen und Wachsobjekte von Monika Mathar beginnen ab dem Moment der Präsentation einen Veränderungsprozess, der nicht zum Stillstand kommt… In drei Kellerräumen des Hauses Loestraße hat Monika Mathar Wunderkammern eingerichtet, in denen ausschließlich Gegenstände und Dinge ihren Platz gefunden haben, die aus aufgelösten Haushalten der zum Abriss stehenden Häusern stammen.
„Ich war hier“ weiterlesen